Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x

Eichgebühren


Gesetzliche Eichgebühren / Konformitätsentgelte Stand: 28.03.2015

Messgerätefür die Volumenmessung von strömendem Wasser als Kaltwasser
bis Qn 6m³/h bzw. bis Q3 10m³/h netto pro Stück 8,40 €
über Qn 6m³/h bis Qn 10m³/h bzw. über Q3 10m³/h bis Q3 16m³/h netto pro Stück 11,80 €
über Qn 10m³/h bis Qn 50m³/h bzw. über Q3 16m³/h bis Q3 80m³/h netto pro Stück 56,70 €
über Qn 50m³/h bis Qn 100m³/h bzw. über Q3 80m³/h bis Q3 160m³/h netto pro Stück 129,20 €
über Qn 100m³/h bis Qn 150m³/h bzw. über Q3 160m³/h bis Q3 250m³/h netto pro Stück 148,11 €
über Qn 150m³/h bis Qn 250m³/h bzw. über Q3 250m³/h bis Q3 400m³/h netto pro Stück 205,44 €
über Qn 250m³/h bis Qn 600m³/h bzw. über Q3 400m³/h bis Q3 1000m³/h netto pro Stück 367,76 €
über Qn 600m³/h bis Qn 1500m³/h bzw. über Q3 1000m³/h bis 2500m³/h netto pro Stück 582,76 €

.

Messgeräte für die Volumenmessung von strömendem Wasser als Warmwasser (mit Kaltwasser geprüft)
bis Qn 6m³/h bzw. bis Q3 10m³/h netto pro Stück 8,40 €
über Qn 6m³/h bis Qn 10m³/h bzw. über Q3 10m³/h bis Q3 16m³/h netto pro Stück 11,80 €
über Qn 10m³/h bis Qn 50m³/h bzw. über Q3 16m³/h bis Q3 80m³/h netto pro Stück 56,70 €

.

Verbundwasserzähler
über Qn 10m³/h bis Qn 50m³/h  netto pro Stück 138,10 €
über Qn 50m³/h bis Qn 100m³/h  netto pro Stück 210,60 €
über Qn 100m³/h  bis Qn 150m³/h  netto pro Stück 229,51 €
über Qn 150m³/h netto pro Stück 286,84 €

.

Kompaktwärmezähler
bis Qn 2,5m³/h  netto pro Stück 35,40 €

.

Wärmezähler (komplett)
bis Qn 6m³/h  netto pro Stück 35,40 €
über Qn 6m³/h  bis Qn 10m³/h  netto pro Stück 38,80 €
über Qn 10m³/h  bis Qn 50m³/h  netto pro Stück 83,70 €
über Qn 50m³/h bis Qn 100m³/h  netto pro Stück 156,20 €
über Qn 100m³/h  bis Qn 150m³/h  netto pro Stück 232,44 €
über Qn 150m³/h bis Qn 250m³/h  netto pro Stück 290,21 €

.

Volumenmessteile für Wärmezähler
bis Qn 6m³/h  netto pro Stück 8,40 €
über 6m³/h bis Qn 10m³/h  netto pro Stück 11,80 €
über 10m³/h bis Qn 50m³/h  netto pro Stück 56,70 €
über Qn 50m³/h bis Qn 100m³/h  netto pro Stück 129,20 €
über Qn 100m³/h bis Qn 150m³/h  netto pro Stück 205,44 €
über Qn 150m³/h bis Qn 250m³/h  netto pro Stück 263,21 €

.

Einzelkomponenten für Wärmezähler
Rechenwerke netto pro Stück 13,50 €
Temperaturfühler PT100 netto pro Stück 13,50 €

.

Eichscheingebühren
für Sonderanwendungen netto pro Stück 22,00 €

Gesetzliche Eichgebühren: für Wasser- und Wärmezähler gemäß innerstaatlicher bzw. EG-Erstzulassung sind gesetzliche Abgaben und deshalb nicht skontier-, rabattier- oder bonifizierbar. Die Gebühren ändern sich gemäß der jeweils gültigen Gebührenverordnung. Festentgelt Konformitätsbewertung: für Wasser- und Wärmezähler gemäß MID-Konformitätsbewertung sind Vergütungen für Aufwendungen im Zusammenhang mit umfassenden Prüfungen und laufenden Überprüfungen gem. EU-Konformitätsbewertungsrichtlinien MID. Sie sind nicht skontier-, rabattier- oder bonifizierbar und ändern sich gemäß der jeweils gültigen Entgeltreglung. Wärmezähler, sowie Warm- und Kaltwasserzähler sind Messgeräte, die der Eichpflicht unterliegen. Die Messgeräte dürfen nach Ablauf ihrer Eichgültigkeitsdauer nicht mehr benutzt werden. Es besteht dann für den Betreiber der Messanlage die Gefahr einer Geldbuße nach dem Eichgesetz. 

Eichgültigkeitsdauer: 
Kaltwasserzähler = 6 Jahre
Warmwasserzähler, Elektronische Warm- und Kaltwasserzähler und Wärmezähler = 5 Jahre


Informationen zum neuen Eichrecht ab dem 1. Januar 2015
Anzeigepflicht für neuinstalliert Messgeräte (§ 32 MessEG)

Wer neue oder erneuerte Messgeräte verwendet, hat diese der nach Landesrecht zuständigen Behörde spatestens sechs Wochen
nach Inbetriebnahme anzuzeigen.


Die Anzeigepflicht hat der Gesetzgeber eingeführt, da er so die neu geregelte Marktüberwachung der Eichbehörde unterstützt.
Sie gilt auch für alle Kaltwasser-, Warmwasser- und Wärmezähler, die zu Verbrauchsabrechnungen verwendet werden.
Die Anzeigepflicht ist auf Messgeräte beschränkt, die ab 01.01.2015 installiert werden, vorher installierte Messgeräte sind
davon ausgeschlossen.


Für die Meldung der neu installierten Wasser- und Wärmezähler nutzen Sie am besten die Meldeplattform www.eichamt.de.


Wichtiger Hinweis
Keine Rücknahme von nicht gängiger, beschädigter Ware bzw. Sonderanfertigungen!
Für zurückgegebene einwandfreie Ware berechnen wir 10-25% für entstandene Kosten zzgl. Eichgebühr bzw. 
Festgelt Konformitätsbewertung. Die Gutschrift erfolgt nur nach Angabe der Rechnungsnummer!